DF 2018 550

Der Förderverein Harpen e.V. hat sich im Dezember 2003 als gemeinnütziger Verein gegründet, um das Brauchtum, die Tradition und die Gemeinschaft im Stadtteil Harpen zu fördern. 

Harpen bietet mit seiner historischen Vinzentiuskirche, der Katholikentagssiedlung, dem traditionellen Maiabendfest und der Harpener Kirmes, dem heutigen Dorffest, eine interessante  Geschichte. 

Die zahlreichen Vereine und Gruppierungen die sich in der Arbeitsgemeinschaft der Harpener Vereine zusammengeschlossen haben, stehen für Engagement und eine gute Kooperation. 

Der Förderverein Harpen e.V. bietet den 12.000 Harpener Bürgerinnen und Bürgern – sowie Interessierten – die Gelegenheit zum Kennenlernen und die Bildung einer Gemeinschaft von Kirchharpen, Kornharpen und Rosenberg. 

Zur Zeit werden die Internetseiten des Fördervereins Harpen, sowie die Seiten "dorffest-harpen" und "bochum-harpen" aktualisiert und Stück für Stück umgestaltet. Wir bitten die entstehenden Verzögerungen zu entschuldigen.

 

Olaf Kipper, Vorstandsvorsitzender